Lebensberatung

Es gibt Situationen im Leben, in denen man Hilfe benötigt, die vielleicht noch nicht unbedingt mit psychotherapeutischen Methoden behandelt werden müssen.

Möchten sie z.B.

  • Selbstsicherer werden?
  • Sich besser zwischen zwei Beziehungspartnern entscheiden können?
  • Eine berufliche oder persönliche Veränderung und mehr Klarheit und Sicherheit für die nächsten erforderlichen Schritte?
  • Mit einer schwierigen Veränderung, die in Ihrem Leben stattgefunden hat, besser umgehen können?
  • Ihr Leben verändern, wissen aber nicht wie?
  • Ein besseres Verhältnis zu Ihren Eltern erreichen?

Aus meiner beruflichen Erfahrung weiß ich, wie alleine man sich mit einem Problem fühlen kann. Trotzdem sollten Sie wissen, dass Sie mit vielen Problemen nicht allein sind. Und auch, dass es für jedes Problem – und mag es Ihnen noch so banal vorkommen oder gar mit Scharm besetzt sein – eine Lösung gibt.

Neben meinem psychotherapeutischen Studium habe ich eine einjährige Ausbildung zum NLP-Pracititioner absolviert. Damit habe ich ein Werkzeug in der Hand, um persönliche Veränderungs- und Wachstumsprozesse bei Ihnen anzuregen und Ihre Potentiale zu fördern sowie Ihre Eigenkompetenzen zu stärken.


NLP – Neurolinguistisches Programmieren

Die Besonderheit des Neuro-Linguistischen-Programmierens liegt zum einen in der Beschreibung, wie Menschen unsere objektiv gleiche Welt unterschiedlich wahrnehmen und auslegen, und zum anderen in der Erklärung, wie subjektive Vorstellungen über unsere Welt entstehen. Das Offenlegen unbewusster Reaktionen hilft Ihnen, Missverständnisse in der Kommunikation zu vermeiden, in dem erklärt wird, wie und warum verschiedene Vorstellungen über eine Realität entstehen.